Aktion Nächstenliebe

05.05.2020, Sandersdorf

Seit dem 24.03.2020 gilt ein generelles Besuchsverbot für Pflegeeinrichtungen Sachsen-Anhalt.

Für viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner ist dies eine schwere Zeit. Auch wenn unsere Mitarbeiter versuchen, die fehlende Nähe und die sozialen Kontakte auszugleichen, so können wir doch die Familie nicht ersetzen. So kam die Aktion „Nächstenliebe“ der Telekom gerade recht und bei den Bewohnern wunderbar an.

Die Telekom stellte uns für einen symbolischen Betrag von je 1 € ein Smartphone mit SIM-Card und einem monatlichen Budget von kostenfreien 10GB mobiler Datennutzung zur Verfügung. Über diese Smartphones können nun Angehörige ihre Lieben über einen Videochat erreichen, gerade für Angehörige, die nicht in unmittelbarer Nachbarschaft leben eine wunderbare Möglichkeit Kontakt zu Mutti oder Vati zu halten.

Wer noch Interesse hat, bitte einfach bei uns melden, wir stellen dann den Kontakt her!

inter pares Sozialholding GmbH

http://www.interpares-care.de
info@interpares-care.de

Brandenburgische Straße 27
10707 Berlin

Telefon: 030 8862686-0
Fax: 030 88 62 686-29